To be human

Wenn alles eins ist, dann ist eins alles,
dann ist im Einzelnen das All enthalten,
dann ist mein Sein dein Sein alles Sein,
dann sind wir beide nur Facetten
derselben kosmischen Erfahrung,
dann ist mein Leid dein Leid alles Leid kein Leid,
wenn wir uns dem Alleins übergeben,
Alles und Nichts derselbe Zustand

Dazwischen das Halbbewusstsein

Menschlichkeit gleich Zuständigsein
für das Zwischendrin
eine Form werden, in der beides enthalten ist:
Das Wissen ums Ganze, das Mitgefühl fürs Einzelne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.